Unser Angebot

Im Rahmen des eSport-Programmes der Universität Bayreuth wird unter anderem auch „League of Legends“ angeboten. Das LoL-Angebot richtet sich in erster Linie an Spieler, die bereits eine gewisse Erfahrung mitbringen. Unabhängig davon gibt es jedoch keinerlei Beschränkungen hinsichtlich der Ingame-Wertung. In unseren betreuten Terminen bieten wir die Chance zur Weiterentwicklung eurer individuellen Fähigkeiten im Spiel sowie insbesondere die Möglichkeit zur Erfahrung von „League of Legends“ als Mannschaftssport.

Unterstützt durch Tribunal eSports e.V.

Unsere Teams und Trainer werden dieses Semester von Tribunal eSports e.V. trainiert.

Ab diesem Semester (WS 16/17) ist Overwatch auch in unserem Programm. Das Training findet online statt.

Bei Fragen könnt ihr uns einfach auf Facebook eine Nachricht schicken, oder ihr tretet unserer Overwatch-Facebookgruppe bei.

Seit dem Sommersemester’15 steht Counter Strike: Global Offensive mit auf dem Programm.

Wenn ihr ernsthaftes Interesse habt CS:GO kompetitiv in einem Team zu spielen, seid ihr herzlich eingeladen. Meldet euch bei uns über das Kontaktformular oder kontaktiert bei spezifischen Fragen direkt unseren Trainer Leon: [leonjanssen@gmx.de]

Im Rahmen des eSport-Programmes an der Universität Bayreuth wird Dota 2 angeboten.

Das Angebot richtet sich an Spieler, die Interesse haben, sich auf kompetitiver Ebene im Team zu verbessern und an Turnieren und Ligen teilzunehmen. Die Teilnahme erfordert einen gewissen Grad an Erfahrung in Dota 2 und die Motivation, seine individuellen Fähigkeiten und besonders Teamfähigkeiten ausbauen und verbessern zu wollen.

Wer sich ein eigenes Bild machen möchte, kann jederzeit zu den Trainingsterminen kommen. Das Dota 2 – Training wird von zwei Coaches betreut und findet, neben den Online Trainingszeiten, einmal wöchentlich am GSP statt.

Seit dem Sommersemester 2015 bietet die Uni-Bayreuth das Strategiespiel von Blizzard an.

Die Gruppe besteht inzwischen aus 4 Leuten, die einiges an Wissen mitbringen und sich gegenseitig helfen auf ein höheres Niveau zu kommen. Aber auch Casuals sind herzlich willkommen und müssen auch kein Wissen mitbringen sondern können auch von Grund auf starten! Also kommt dienstags von 16-19 Uhr in den Pc-pool am Geschwister-Scholl-Platz und schnuppert mal rein

Wenn ihr Interesse habt Titel der Super Smash Bros. Reihe auf kompetitivem Niveau zu spielen, oder euch für die fortgeschrittenen Techniken und Mechaniken der bekannten Spielereihe von Nintendo und seinen Helden interessiert, seid ihr herzlich eingeladen uns Freitags um 18 Uhr im iLab des Geschwister-Scholl-Platzes zu besuchen. Fortgeschrittene Spieler, wie auch Anfänger sind willkommen. Es werden alle Titel angeboten und Turniere werden 1 gegen 1 ohne Items ausgetragen. Gerne dürfen auch andere Modi gespielt werden. Ein Beamer für Super Smash Bros. für Wii U ist ebenfalls vorhanden

Seit dem Wintersemester 2017 gibt es bei uns auch Heroes Of The Storm!

Für weitere Informationen könnt ihr unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt auf Facebook kontaktieren!

Im Rahmen des eSport-Programmes der Universität Bayreuth wird seit dem Wintersemester 15/16 auch “Hearthstone” angeboten. Hearthstone ist ein online Trading Card Game, vom Publisher Blizzard Entertainment, die zum Beispiel für Titel wie „World of Warcraft“ und „Diablo“ bekannt sind. In „Hearthstone“ spielt man 1 gegen 1 mit selbst erstellten Kartendecks, die aus je 30 Karten bestehen.

Das Training richtet sich an alle die Interesse am Spiel haben, sowohl an Anfänger, als auch an erfahrene Spieler. Gemeinschaftlich sollen Spielsituationen betrachtet und Erfahrungen ausgetauscht werden, um so für jeden Spieler eine Möglichkeit zur Verbesserung der individuellen Spielfähigkeiten zu bieten.

Nachdem unser FIFA-Turnier im Sommersemester 16 so ein großer Erfolg war  kann man nun auch FIFA kompetitiv bei uns spielen.

Das Training findet erst wieder ab dem Sommersemester statt.

Wir beschäftigen uns mit dem VGC-Format von Pokémon. Das VGC-Format richtet sich immer nach der aktuellen Edition, also Sun&Moon.

Gespielt wird Doppelkampf mit einem Team aus 6 Pokémon, aus welchem für jeden Kampf 4 ausgewählt werden. Das Ganze hebt das Pokémonspiel auf eine taktische Ebene, was sowohl Teambuilding, als auch den Kampf an sich angeht. Das Angebot richtet sich an alle Pokémonbegeisterten, ist aber auch für Neueinsteiger gut zu erlernen. Bei dieser Form von Pokémon lernt man das Spiel von einer ganz neuen Facette kennen. Man kann es gut und gerne mit einem „modernen Schachspiel“ vergleichen.

Bei Interesse könnt ihr euch an unsere Verantwortlichen wenden, oder uns direkt kontaktieren. Max: [maxjojo29@gmail.com]
Matthias: [modsen1@web.de]