Das Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. (BF/M) an der Universität Bayreuth ist ein gemeinnütziger Verein, der 1979 gegründet wurde und es sich zum Ziel gesetzt hat, Wissenschaft und Wirtschaft miteinander zu verzahnen, indem betriebswirtschaftliche Forschungsergebnisse in Unternehmen transferiert werden und empirische Untersuchungen stattfinden können. Das Hauptaugenmerk liegt dabei ganz klar auf kleinen und mittleren Unternehmen.

„Fernsehen von Studenten für Studenten“… und alle anderen, die sich für die Hochschullandschaft Oberfranken interessieren. Das ist Campus TV, das Medienprojekt der Uni Bayreuth. Seit 2003 produzieren vornehmlich Bayreuther Medienwissenschafts-Studenten die knapp fünfzehnminütige Magazinsendung in Kooperation mit TV Oberfranken. Recherche, Drehs und der Schnitt der Beiträge liegt in den Händen der Studenten. Unterstützt werden sie dabei von Projektleiter Prof. Dr. Matthias Christen, Koordinator Mathias Dombrink und natürlich der Redaktion von TV Oberfranken.