Im Wintersemester 2014/15 liefen Anfang des Semesters aufgrund von hoher Nachfrage Auswahlspiele um die kompetentesten und engagiertesten Spieler für Team 1 (jetzt Wombo Dongo) und Team 2 (Blockade Gaming) auszufiltern. Nach einigen Wochen, vielen Bewertungsbögen und Bewertungen der Analysten konnten wir uns für 10 Spieler entscheiden, die die Universität Bayreuth im Bereich League of Legends repräsentieren sollen. Hier die 10 Spieler, die es in die zwei Teams geschafft haben:

Wombo Dongo

Blockade Gaming

 

Neben den beiden LoL-Pro-Teams gibt es natürlich auch eine Trainingsgruppe in welcher der Nachwuchs herangezogen wird. In lockerer Atmosphäre wird hier in regelmäßigen Trainingseinheiten unter der Betreuung eines Coaches gemeinsam gespielt, analysiert und insbesondere die Kommunikation verbessert.

Wer ein gewisses Maß an Erfahrung mitbringt und schon immer einmal League of Legends als Teamsport erfahren wollte kann gerne jederzeit vorbeischauen. Das Training findet jeden Mittwoch um 20 Uhr im CIP-Pool des Geschwister-Scholl-Platz  statt.

Kategorien: E-SPORT BLOG